Das Kinder- und Jugendhaus Ratzeburger Straße der Naturfreundejugend Bremen

Unscheinbar, aber für unsere Kinder und Jugendlichen nicht übersehbar - ein kleines Haus im Hinterhof eines Wohnblocks am Waller Bahnhof: das Kinder- und Jugendhaus Ratzeburger Straße.

Unsere Angebote sind vielfältig. In der “Ratze“ (oder liebevoll “Schuppen“ genannt) treffen sich morgens Kindergartenkinder, direkt anschließend Hortkinder und teilweise gleichzeitig oder auch bis zum Schließen Jugendliche. Und wenn keine Schule ist, dann kommen sie auch mal alle gleichzeitig - alle unter einem Dach, international und von 1,5 bis ca. 25 Jahren.

Und was machen wir im Schuppen? Wir lachen, streiten, quatschen, spielen, hängen ab, weinen, tanzen, entdecken, lernen, machen Hausaufgaben, diskutieren, hören Musik, werden kreativ, schreiben Bewerbungen und suchen Praktikums- und Ausbildungsplätze, spielen Fußball, fahren Fahrrad oder Kanu,  gehen Schwimmen oder Klettern, gucken ‘nen Film oder gehen mal ins Theater, feiern Feste, hören einander zu oder sind einfach da und treffen Freunde. Im Schuppen kann man all das machen, was Kinder und Jugendliche eben machen wollen.

Kindergruppe:
Größe: 15 Kinder
Alter: 1,5 bis 6 Jahre
Betreuungsumfang:      08:00 bis 13:00 Uhr  für unter-3 Jährige
                                               08:00 bis 14:00 Uhr für 3-6 Jährige
(Ansprechpartnerin: Anke Mester)

Hortgruppe:
Größe: 10 Kinder
Alter: erweiterter Hort (1. Bis 6. Klasse)
Betreuungsumfang: 13:00 bis17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Sophie Schleinitz

Schwerpunkte in unserer pädagogischen Arbeit sind Bewegung, Sprache, Natur- und Erlebnispädagogik, Vermitteln von technischen und handwerklichen Fähigkeiten, kulturelle, ästhetische und musische Bildung.

Jugendgruppe:
Jeden Montag von 17 bis 20 Uhr ab Klasse 6. Wir treffen uns zum Kochen, Spielen, Musik hören, Abhängen, Quatschen, Fußball und Basketball spielen u.v.m. . Gemeinsame Ausflüge und Aktionen werden hier geplant.
ab Klasse 6

Mädchengruppe:
Jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr gehört das Haus nur den Mädchen. Die Mädchen bestimmen, was passiert.
ab 8 Jahren

Jungengruppe:
Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr gehört das Haus nur den Jungen. Die Jungs bestimmen, was passiert.
ab 8 Jahren

Beratung:
Bei Schwierigkeiten in Schule, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche, Stress in der Familie u.a. könnt ihr gern zu uns kommen. Wir schauen, wie wir euch unterstützen können.

Aktionen und Ausflüge:
Neben den regelmäßigen Öffnungszeiten und Gruppen finden regelmäßig Aktionen in der Stadt (z.B: Schnitzeljagd im Bürgerpark) oder Ausflüge statt. Diese werden gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen im Haus geplant und verabredet.

Ansprechpartnerin Bereich Jugend: Nicole Siemers

Spielcontainer am Schulhof der Grundschule Pulverberg in Walle

Der Spielcontainer ist ein  Angebot für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Walle. Der Spielcontainer wird an drei Tagen in der Woche an den Nachmittagen geöffnet. Die Kinder und Jugendlichen können das Angebot freiwillig nutzen. Neben Spielangeboten und der Ausleihe von Spielgeräten werden gemeinsame Ausflüge geplant oder auch Aktionen auf dem Schulhof geplant und durchgeführt.

Öffnungszeiten:
Montag von 16-19 Uhr
Donnerstag von 16-19 Uhr
Freitag von 16-19 Uhr

Ansprechpartnerin: Nicole Siemers

Kontakt Kinder- und Jugendhaus Ratzeburger Straße:
kjh.ratze@nfj-bremen.de
Tel: 0421-384766