News

Argumentationstraining gegen Rechts

Von Jana Sämann

Ob in der Diskussion mit der Schulfreundin oder dem Arbeitskollegen, im Gespräch beim Familientreffen, an der Supermarktkasse oder beim Fußballtraining – wir alle kennen Situationen, in denen Sprüche fallen, die uns einen Moment zu lange die Sprache verschlagen. Hinterher fällt dann ein, wie man klug hätte reagieren können – nur ist es dann meistens zu spät...

Weiterlesen …

Fahr mit zum Bundestreffen der Naturfreundejugend Deutschlands in Michelstadt! 29.09.-03.10.2016

Von Sophie Schleinitz

Das CVJM-Camp in Michelstadt bietet Raum zum Diskutieren, für Spaß und gemeinsames Grübeln. Neben Blockhütten mit eigener Lagerfeuerstelle zum Schlafen und einem Haupthaus mit großer Küche gibt es eine Kletterwand, eine Seilbahn und genügend Platz für weitläufige Geländespiele.
Dies wollen wir auch nutzen und euch ein vielfältiges Freizeitprogramm bieten. Geplant sind aufregende sportliche Aktivitäten wie Riverbug, Kanufahren, Bogenschießen oder Klettern. Seiner Kreativität kann man beim Herstellen von veganem Sushi, beim Theaterspielen oder beim Upcycling freien Lauf lassen.

 

Weiterlesen …

Unser Schwimmangebot geht unter – Rettungsschwimmer gesucht!

Von Sophie Schleinitz

Seit mehreren Jahrzehnten hat das Schwimmangebot in der Ratze Tradition. Einmal in der Woche gehen alle Schulkinder mit den Pädagogen in das Waller Westbad um zu schwimmen. Von allen Generationen ist zu hören: „Schwimmen habe ich im Schuppen (liebevolle Bezeichnung für die Ratze) gelernt!“. Vor allem in Zeiten, wo immer weniger Kinder schwimmen lernen und die meisten Kinder im Grundschulalter nur das Seepferdchen als Schwimmabzeichen besitzen, finden wir es wichtig, die Kinder zu fördern.

Weiterlesen …

Fahrt ins Saterland

Von Hanz Eberhard Willner

Die Gruppe Natur- und heimatkundliche Reisen fuhr mit einer Gruppe von 13 Personen ins Saterland nach Elisabethfehn und besuchten dort das Moor- und Fehnmuseum. Wir hatten eine sehr interessante Führung. Der Wortstamm Fehn bedeutet von altersher Sumpf, Morast und Moor.
Im Jahre 1633 wurde das „Große Fehn“ (heute Großfehn) von 4 Unternehmen gegründet und entwickelte sich nach etwa 200 Jahren zu einem Zentrum der See-Schiffahrt.

Weiterlesen …

Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt

Von Sophie Schleinitz

Für die Aufnahme der Flüchtlinge engagieren sich in Deutschland Hunderttausende. Weltweit findet dies Anerkennung. Gleichzeitig brennen Häuser, Rassist*innen bedrohen Menschen auf offener Straße. Flüchtlinge werden attackiert und als Terroristen diffamiert, obwohl sie selbst vor Terror fliehen. Menschen anderer Hautfarbe, Religionen, aber auch Lesben, Schwule, Transgender, hauptamtliche und freiwillige Helferinnen und Helfer, Politikerinnen und Politiker werden in Deutschland beschimpft und angegriffen. Europa schottet sich ab.

Weiterlesen …

the very big Minigolf Show

Von Sophie Schleinitz

Ein Minigolfplatz als Kunstprojekt aus Recyclingmaterialien. Selbstbestimmt entworfen, gebaut und betrieben von Jugendlichen. (vor der k.w.westend (Waller Heerstraße 294, 28219 Bremen, gegenüber Westbad / Paradice)
Öffnungszeiten vom 28.05. bis 17.06. jeweils von  16:00 bis 19:00 Uhr, für Gruppen auch vormittags nach Vereinbarung (Tel: 0421/6160455); Eintritt 3,00€ oder 1,50 € ermäßigt (ein Projekt der Westend Kultur.Werkstatt.)

Weiterlesen …

Fahrt nach Padaborn am 9.4.2016

Von Hanz Eberhard Willner

Die Gruppe „Natur und heimatkundliche Reisen“ unternahm am 09.04.2016 eine Tagesfahrt mit dem Bus nach Paderborn.  Um 07.00 Uhr begann die Fahrt und nach einer kurzen Frühstückspause in Sulingen erreichten wir pünktlich Paderborn, wo mit der Stadtführung um 11.00 Uhr begonnen wurde. Diese Stadtführung stand unter dem Motto „Paderborn stufenlos“. 

Weiterlesen …